Ao.Univ.Prof. Mag. Dr. Brigitte Jenull

Angewandte Psychologie und Methodenforschung


Raum: I.2.29
Telefon: +43 (0) 463 2700 1624 (Fax: -1624)
Email: brigitte.jenull [@] aau.at
Sprechstunde: Do, 10:00 - 11:00 (Voran. bei Fr. Grimschitz/1605)
Visitenkarte der Universität
 

Das eigene Forschungsprojekt „geri-AKTIV“ beschreibt aus der Perspektive der Heimbewohner/innen, der Pflegekräfte und der Angehörigen die Lebenssituation institutionalisierter, mehrfach beeinträchtigter alter Menschen. Die dem Projekt zugrundeliegenden Fragestellungen untersuchen allgemein formuliert Aktivität, Autonomie und Anregbarkeit der Heimbewohner/innen, Arbeitsbedingungen im Setting Pflegeheim und das individuelle Bewältigungsverhalten hinsichtlich Belastungen und Stress, sowie das emotionale Erleben der Angehörigen und deren Integration in den Pflegeheimalltag. Entsprechend der Komplexität der Fragestellungen werden Forschungsperspektiven und Methoden kombiniert, um möglichst vielfältige Aspekte der Lebens- und Arbeitswelt Pflegeheim erfassen zu können.
Einige andere Studien widmen sich der Identifizierung von stabilisierenden Faktoren, die eine effiziente häusliche Pflege nach einem stationären Aufenthalt in einer geriatrischen Abteilung gewährleisten. Ein weiterer Forschungsbereich liegt in der Objektivierung und Quantifizierung von Veränderungsprozessen sowohl auf individueller als auch organisationaler Ebene.

Ausgewählte Publikationen:

Jenull, B. & Wiedermann, W. (2013). The different facets of work stress: A latent profile analysis of nurses´work demands. Journal of Applied Gerontology (accepted).

Wiedermann, W., Jenull, B. & Pinter, G. (2013). Identifikation und subjektive Wahrnehmung von Beeinträchtigungsmustern bei ehemaligen geriatrischen Patient/inn/en. In G. Pinter et al. (Hrsg.), Geriatrische Notfallversorgung (S. 119-127). Wien, Springer.

Jenull, B., Salem, I. & Mir, E. (2012). The care situation, stigmatization and requirements of people with mental health problems in rural areas. Journal of Advances in Applied Sociology, 4, 268-273.

Gaugeler, R., Jenull, B. & Salem, I. (2012). GER-A (Geriatric Aftercare): An outpatient aftercare manual for geriatric patients and their relatives. International Journal of Clinical Medicine, 3, 92-97.