Insurrektionsdepot

Insurrektionsdepot

In: Bollwerk Forchtenstein. Burgenländische Landesausstellung 1993 auf Burg Forchtenstein vom 15. Mai bis 31. Oktober 1993. Herausgegeben vom Amt der Burgenländischen Landesregierung, Abteilung XII/2 – Landesarchiv und -bibliothek. Katalog. Redigiert von Jakob M. Perschy. Burgenländische Forschungen. Sonderband 11. – Eisenstadt: Amt der Burgenl. Landesregierung, Abteilung XII-2, Landesarchiv und -bibliothek 1993. 275. 4°. Bibl., Illustr., Karten, Graph. Darstellungen, Stammtafeln. Objekt-Nr.: XXVI, S. 271. Abbildung S. 240 ff..

Zum Anfang   Zurück   Vorwärts   Zum Ende

Fenster schließen


Leihgeber: Burg Forchtenstein (Burgenland)
Insurrektionsdepot

© Burg Forchtenstein (Burgenland)

Arsenal des militärischen Aufgebots der ungarischen Adeligen und Magnaten.