Eduard Joseph Weixlgärtner, Kirche zur heiligen Rosalia auf dem Berge ober Forchtenstein in Ungarn, 1833

Eduard Joseph Weixlgärtner, Kirche zur heiligen Rosalia auf dem Berge ober Forchtenstein in Ungarn, 1833

In: Bollwerk Forchtenstein. Burgenländische Landesausstellung 1993 auf Burg Forchtenstein vom 15. Mai bis 31. Oktober 1993. Herausgegeben vom Amt der Burgenländischen Landesregierung, Abteilung XII/2 – Landesarchiv und -bibliothek. Katalog. Redigiert von Jakob M. Perschy. Burgenländische Forschungen. Sonderband 11. – Eisenstadt: Amt der Burgenl. Landesregierung, Abteilung XII-2, Landesarchiv und -bibliothek 1993. 275. 4°. Bibl., Illustr., Karten, Graph. Darstellungen, Stammtafeln. Objekt-Nr.: VI, 15, S. 196. Abbildung S. 197.

Zum Anfang   Zurück   Vorwärts   Zum Ende

Fenster schließen


Leihgeber: Burgenländisches Landesarchiv (Eisenstadt, Burgenland), Ikonographie-Sammlung, BS 33
Eduard Joseph Weixlgärtner, Kirche zur heiligen Rosalia auf dem Berge ober Forchtenstein in Ungarn, 1833

© Burgenländisches Landesarchiv, Eisenstadt


Tusche, Feder. 24 x 31,5 cm

Die Zeichnung des erst 17-jährigen Malers zeigt die Kapelle von Süden; im Vordergrund die Gestalten von zwei Wanderern.


Harald Prickler