Erzherzogin Maria Anna

Erzherzogin Maria Anna

In: Graz als Residenz. Innerösterreich 1564-1619. Katalog der kulturhistorischen Ausstellung in der Grazer Burg vom 6.Mai bis 30.September 1964. Veranstaltet von der Steiermärkischen Landesbibliothek Joanneum. Herausgegeben von Berthold Sutter. – Graz: Styria 1964. 382. 8°. Objekt-Nr.: 881, S. 330.

Zum Anfang   Zurück   Vorwärts   Zum Ende

Fenster schließen


Leihgeber: Wittelsbacher Ausgleichfonds (München, Deutschland)
Erzherzogin Maria Anna

© Information: Graz: Steiermärkische Landesbibliothek Joanneum


Öl auf Leinwand, 97,5x71 cm, von Hans Werl (Wörl), dem Hofmaler Maximilians I. von Bayern, Anfang 17. Jahrhundert.

Tochter Kaiser Ferdinands II., geboren 1610, vermählt mit Kurfürst Maximilian I. von Bayern.