Schale

Schale

In: Hunnen und Awaren. Reitervölker aus dem Osten. Katalog der Burgenländischen Landesausstellung im Schloß Halbturn vom 26. April bis 31. Oktober 1996. Begleitbuch und Katalog. Redigiert von Falko Daim. – Eisenstadt: Amt der Burgenländischen Landesregierung, Abteilung XXII/1, Kultur und Wissenschaft 1996. 488. 8°. Objekt-Nr.: 5.193, S. 276.

Zum Anfang   Zurück   Vorwärts   Zum Ende

Fenster schließen


Leihgeber: Slovenské Národné Múzeum - Archeologické Múzeum (Bratislava, Slowakei), EIM, 8287
Schale

© Falko Daim, Wien


7. Jahrhundert
Durchmesser 165 mm, Höhe 34 mm. Zemianský Vrbovok, Slowakei, Verwahrfund

Silber, getrieben und verziert. Auf dem Boden befindet sich das Motiv einer achtblättrigen Rosette in einem Perlenkranz. Der Randstreifen hat die Gestalt einer Füllhornranke, deren Bögen abwechselnd mit stilisierten Weintrauben und herzförmigen Blättern ausgefüllt sind. Modifikation einer sassanidischen Arbeit, nicht ganz vollendet.


Tatjana Štefanovičová


Literatur: Bediřch SVOBODA, Poklad byzantsk´eho kovotepce v Zemianskem Vrbovku (Die Verwahrfund eines byzantinischen Meisters in Zemianský Vrbovok). Památky archeologické 44, 1953, 41, Abb. 5,6.