Figuren für das Grabmal Maximilians I.

Figuren für das Grabmal Maximilians I.

In: Ausstellung Maximilian I. Innsbruck. Katalog der Ausstellung vom 1. Juni bis 15. Oktober 1969. Herausgegeben vom Kulturreferat des Landes Tirol. Für den Inhalt verantwortlich Erich Egg. – Innsbruck: Verlagsanstalt Tyrolia 1969. 112. 8°. Objekt-Nr.: 607, S. 164.

Zum Anfang   Zurück   Vorwärts   Zum Ende

Fenster schließen


Leihgeber: Österreichische Nationalbibliothek (Wien), Cod. Vind. 8329
Figuren für das Grabmal Maximilians I.

© Österreichische Nationalbibliothek, Wien


Werkstatt Jörg Kölderers, 1522/1523
Papier, 41 ff., 42 x 28,8 cm
30 kolorierte Federzeichnungen

30 kolorierte Federzeichnungen, 1522/1523 im Atelier des Jörg Kölderer in Innsbruck angefertigt, der in diesen Jahren die Leitung der Arbeiten für das Grabmal innehatte. Die Figurenzeigen teils die bis dahin schon fertiggestellten Bronzestatuen, teils sind es Kopien nach Originalentwürfen von Gilg Sesselschreiber für die noch fehlenden Figuren.


Erich Egg


Literatur: V. OBERHAMMER, Die Bronzestandbilder des Maximiliangrabmales in der Hofkirche zu Innsbruck (Innsbruck 1935), S. 163ff. – Katalog "Maximilian I." (Wien 1959), Nr. 208, Abb. 38.