Die Zeugbücher Maximilians I.: Das Innsbrucker Zeughaus

Die Zeugbücher Maximilians I.: Das Innsbrucker Zeughaus

In: Ausstellung Maximilian I. Innsbruck. Katalog der Ausstellung vom 1. Juni bis 15. Oktober 1969. Herausgegeben vom Kulturreferat des Landes Tirol. Für den Inhalt verantwortlich Erich Egg. – Innsbruck: Verlagsanstalt Tyrolia 1969. 112. 8°. Objekt-Nr.: 475 a, S. 121.

Zum Anfang   Zurück   Vorwärts   Zum Ende

Fenster schließen


Leihgeber: Österreichische Nationalbibliothek (Wien), Cod. Vind. 10815
Die Zeugbücher Maximilians I.: Das Innsbrucker Zeughaus

© Österreichische Nationalbibliothek, Wien


Jörg Kölderer, um 1507
Papier, 64ff., 42,2 x 29 cm. Deutsche Beschriftung der Abbildungen. Pappeinband des 16. Jahrhunderts.

Von Jörg Kölderer mit aquarellierten Federzeichnungen illustriert. Am Beginn des Buches Abbildung des Innenhofes und der Außenansicht des Zeughauses in Innsbruck; beide Blätter mit den Initialen I. K. (Jörg Kölderer) signiert.
Auf dem ersten Vorsatzblatt Titel des Buches von der Hand Peter Lambecks: "Machinae Bellicae Maximiliani Imperatoris et Sigismundi Archiducum Austriae".


Erich Egg


Literatur: W. BÖHEIM, Die Zeugbücher des Kaisers Maximilian I. In: JAK, Bd. 13 (Wien 1892), S. 94ff. – J. GARBER, Das Zeughaus Kaiser Maximilians I. in Innsbruck. In: Wiener Jahrbuch für Kunstgeschichte, Bd. 5 (Wien 1928), S. 142ff. – H. NACHOD, The Emperor Maximilian's Armouries. In: Fifty Select Books, Catalogue 60 (New York 1952), zu Nr. 26, Tf. 9-20 (über ein Zeugbuchfragment aus österr. Adelsbesitz, wahrscheinlich zu dem Münchner Fragment cod. 222 gehörig). – Katalog "Maximilian I." (Wien 1959), Nr. 604. – E. EGG, Der Tiroler Geschützguß 1400-1600 (Innsbruck 1961), S. 51ff. – Katalog "Österreich-Tirol 1363-1963" (Innsbruck 1963), Nr. 80. – Katalog "Hundert Handschriften der Ambraser Kunst- und Wunderkammer" (Innsbruck 1966), Nr. 61-63.