Conrad Celtis, Rhapsodia

Conrad Celtis, Rhapsodia

In: Ausstellung Maximilian I. Innsbruck. Katalog der Ausstellung vom 1. Juni bis 15. Oktober 1969. Herausgegeben vom Kulturreferat des Landes Tirol. Für den Inhalt verantwortlich Erich Egg. – Innsbruck: Verlagsanstalt Tyrolia 1969. 112. 8°. Objekt-Nr.: 385, S. 102.

Zum Anfang   Zurück   Vorwärts   Zum Ende

Fenster schließen


Leihgeber: Österreichische Nationalbibliothek (Wien), 44. V. 55
Conrad Celtis, Rhapsodia

© Österreichische Nationalbibliothek, Wien


Druck: Johann Otmar, Wien, 1505
Papier, 13ff., 22,8 x 16,8 cm

Lyrisches Drama und Huldigungsgedichte des Celtis und anderer Dichter, die in der "Sodalitas literaria Danubiana" zusammengeschlossen waren, an König Maximilian. Holzschnittdarstellung der Dichterinsignien (folio 8r), die bei der Dichterkrönung durch den Kaiser überreicht wurden. Dem Druck beigefügt ist ein handschriftliches Personenverzeichnis der Darsteller bei der Wiener Aufführung (folio 1v). Folio 2r Holzschnitt mit Kriegsdarstellung.


Erich Egg


Literatur: Katalog "Habsburger Cimelien" (Wien 1908), Nr. 46. – Katalog "Maximilian I." (Wien 1959), Nr. 141, Abb. 29.