Zwei Predellenflügel mit Szenen aus dem Bergbau

Zwei Predellenflügel mit Szenen aus dem Bergbau

In: Ausstellung Maximilian I. Innsbruck. Katalog der Ausstellung vom 1. Juni bis 15. Oktober 1969. Herausgegeben vom Kulturreferat des Landes Tirol. Für den Inhalt verantwortlich Erich Egg. – Innsbruck: Verlagsanstalt Tyrolia 1969. 112. 8°. Objekt-Nr.: 293, S. 76.

Zum Anfang   Zurück   Vorwärts   Zum Ende

Fenster schließen


Leihgeber: St. Barbarakapelle Gossensaß (Südtirol)
Zwei Predellenflügel mit Szenen aus dem Bergbau

© Österreichische Nationalbibliothek, Wien


Matthias Stöberl von Sterzing (?) um 1490.
Öl auf Holz, je 58,5 x 45 cm

Die Innenseiten der beiden Predellenflügel zeigen links einen erzschlagenden Bergknappen mit dem hinter ihm stehenden heiligen Daniel, dem Schutzpatron der Bergleute, und rechts zwei Knappen, der eine Erz schlagend, der andere das Erz in einem Grubenhunt aus dem Stollen befördernd. Im Raum von Gossensaß bei Sterzing (Südtirol) stand um 1500 der Bergbau auf Silber und Blei in großer Blüte.
Die Außenseiten sind mit den Halbfiguren der Heiligen Barbara (links) und Katharina (rechts) bemalt.
Die Predellenflügel sind aus technischen Gründen nicht ausgestellt.


Erich Egg


Literatur: N. RASMO, Una scultura ignota di Matti Stöberl Cultura Atesina (Bozen 1958), S. 8-19.