Italienisches Jagdmesser

Italienisches Jagdmesser

In: Jagd einst und jetzt. Katalog der Niederösterreichischen Landesausstellung im Schloß Marchegg vom 29. April bis 15. November 1979. Herausgegeben vom Amt der Niederösterreichischen Landesregierung. Bearbeitet von Gerhard Winkler. Katalog des Niederösterreichischen Landesmuseums. N.F. 77. – Wien: Amt der Niederösterreichischen Landesregierung, Kulturabteilung 1978. 468. 8°. Objekt-Nr.: 352, S. 364.

Zum Anfang   Zurück   Vorwärts   Zum Ende

Fenster schließen


Leihgeber: Heimathaus Steyr (Oberösterreich), Sammlung Petermandl, Pm-205
Italienisches Jagdmesser

© Heimathaus Steyr (O.Ö.)

Geschnitzter Beingriff mit Jagdszenen: Hirsch, Wildschwein, Bär und Reh, umseitig Löwen- und Bärenjagd. Spitzklinge mit Graten, an der Spitze zweischneidig, ovales kleines Stichblatt, Zwinge und Knauf: Messing, geziert, mit Emailfluß gefärbt.


Erich Mühlbauer