Kabinettschrank

Kabinettschrank

In: Jagd einst und jetzt. Katalog der Niederösterreichischen Landesausstellung im Schloß Marchegg vom 29. April bis 15. November 1979. Herausgegeben vom Amt der Niederösterreichischen Landesregierung. Bearbeitet von Gerhard Winkler. Katalog des Niederösterreichischen Landesmuseums. N.F. 77. – Wien: Amt der Niederösterreichischen Landesregierung, Kulturabteilung 1978. 468. 8°. Objekt-Nr.: 24, S. 250.

Zum Anfang   Zurück   Vorwärts   Zum Ende

Fenster schließen


Leihgeber: Augustinerchorherrenstift St. Florian (Oberösterreich), Museum
Kabinettschrank

© Augustinerchorherrenstift St. Florian (O.Ö.)


Holz intarsiert, 2. Hälfte 16. Jahrhundert
Tirol. 69,3 cm hoch, 43,7 cm tief, 104,5 cm breit.

Ruinen- und Rollwerkstil. Die Laden sind gänzlich mit Jagdszenen verziert. Die Außenseiten auf das reichste intarsiert, zwei eiserne Tragen an der Seite. Prunkkabinett Tiroler Kunstprovenienz. Die Innenseiten der Türen zeigen ebenfalls Jagdszenen und Ruinenarchitekturen.


Gerhard Winkler


Literatur: Brigitte HEINZL, Der Ruinen- und Rollwerkstil in Oberösterreich Ende des 16. Jh.s, in: alte und moderne Kunst, 16. Jahrgang, Nr. 119, 1971, S.18ff., Abb. 6-10.