Heilige Walpurga (?) mit Fiedel, 12.–13. Jahrhundert

Heilige Walpurga (?) mit Fiedel, 12.–13. Jahrhundert

In: 1000 Jahre Babenberger in Österreich. Katalog der Niederösterreichischen Jubiläumsausstellung im Stift Lilienfeld vom 15. Mai bis 31. Oktober 1976. Veranstaltet vom Bundesland Niederösterreich. Bearbeitet von Erich Zöllner, Karl Gutkas, Gottfried Stangler, Gerhard Winkler. Katalog des Niederösterreichischen Landesmuseums. N.F. 66. – Wien: Amt der Niederösterreichischen Landesregierung, Kulturabteilung 1976. XXIII, 774. 8°. Objekt-Nr.: 1070, S. 585.

Zum Anfang   Zurück   Vorwärts   Zum Ende

Fenster schließen


Leihgeber: Zisterzienserstift Zwettl (Niederösterreich), Codex 24, fol. 114r
Heilige Walpurga (?) mit Fiedel, 12.–13. Jahrhundert

© Institut für Realienkunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit, Krems (Foto C. Tarcsay)


Pergamenthandschrift. 12./13. Jahrhundert.
Diapositiv.

Die Illustration stammt aus der Vita der Heiligen Walburga im Zwettler Passionale de Sanctis (Magnum Legendarium Austriacum).




Literatur: St. RÖSSLER, Die Handschriften-Verzeichnisse der Cistercienser-Stifte. Reun in Steiermark, Heiligenkreuz-Neukloster, Zwettl, Lilienfeld in Nieder-, Wilhering u. Schlierbach in Ober-Österreich, Ossegg u. Hohenfurt in Boehmen, Stamms in Tirol (= Xenia Bernardina, Wien 1891).