Die Kaiserkrönung Friedrichs

Die Kaiserkrönung Friedrichs

In: Ausstellung Friedrich III. Kaiserresidenz Wiener Neustadt. Katalog der Ausstellung in St. Peter an der Sperr, Wiener Neustadt, vom 28. Mai bis 30. Oktober 1966. Herausgegeben vom Amt der Niederösterreichischen Landesregierung. Schriftleitung Peter Weninger. Katalog des Niederösterreichischen Landesmuseums. N.F. 29. – Wien: Amt der Niederösterreichischen Landesregierung, Kulturreferat 1966. 436. 8°. Objekt-Nr.: 136, S. 349.

Zum Anfang   Zurück   Vorwärts   Zum Ende

Fenster schließen


Leihgeber: Germanisches Nationalmuseum (Nürnberg, Deutschland)
Die Kaiserkrönung Friedrichs

© A. Krampolek, Wien


Niederländisch, 2. Hälfte 15. Jahrhundert
Öl auf Eichenholz, 72 x 71 cm, Papst Nikolaus V. krönt Kaiser Friedrich III.

Das Bild zeigt die beiden letzten Phasen der Krönungszeremonie, steht aber in keinerlei Zusammenhang mit den Krönungsberichten. Im linken Teil der Kapelle findet der eigentliche Krönungsakt statt, in der dem heiligen Laurentius geweihten Seitenkapelle erhält der Kaiser von einem Priester das Reichsschwert. Gefolgsleute mit dem Reichsbanner, schwarzem Doppeladler mit goldenen Nimben im gelben Feld füllen die die beiden Räume verbindende Öffnung.




Literatur: Hans STEGMANN, Die Krönung Kaiser Friedrichs III. In: Mitteilungen aus dem germanischen Nationalmuseum (1895), S. 553ff.
Katalog der Gemäldesammlung des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg (4. Aufl. Nürnberg 1909), Nr. 100.
Max KEMMERICH, Die deutschen Kaiser und Könige im Bild. Ein Ergänzungsbuch zum deutschen Geschichts-Unterricht (Leipzig 1910), S. 52.
Hanna EGER, Ikonographie Kaiser Friedrichs III. (Phil. Diss. Wien 1965), S. 30ff.
Hanna DORNIK-EGGER, Kaiser Friedrich III. in den Bildern seiner Zeit. In: Ausstellung Friedrich III. Kaiserresidenz Wiener Neustadt. St. Peter an der Sperr, Wiener Neustadt. 28. Mai-30. Oktober 1966. Veranstaltet vom Bundesland Niederösterreich (= Katalog des Niederösterreichischen Landesmuseums NF 29, Wien 1966), S. 72f.