Leuchter

Leuchter

In: Die Ritter. Katalog der Burgenländischen Landesausstellung 1990 auf der Burg Güssing vom 4. Mai bis 28. Oktober 1990. Redigiert von Harald Prickler. Burgenländische Forschungen. Sonderband. 8. – Eisenstadt: Amt der Burgenländischen Landesregierung, Landesarchiv - Landesbibliothek 1990. 338. 4° Objekt-Nr.: VIII 9, S. 272.

Zum Anfang   Zurück   Vorwärts   Zum Ende

Fenster schließen


Leihgeber: Magyar Nemzeti Múzeum (Budapest, Ungarn), 1902.42.27
Leuchter

© Magyar Nemzeti Múzeum, Budapest


15. Jahrhundert.
Eisen, gehämmert. Höhe: 21 cm, Breite: 14 cm.

Der Fuß des Leuchters besteht aus drei miteinander verbundenen Bändern. In der Mitte eine hohe Stange. Oben auf zwei Armen, unten am Fuß walzenförmige Leuchter. Diese Form der Handleuchter ist selten.


Judit Kolba


Literatur: Laut Beitrag bisher nicht veröffentlicht.