Das beschauliche Leben und das tätige Leben

Das beschauliche Leben und das tätige Leben

In: Die Ritter. Katalog der Burgenländischen Landesausstellung 1990 auf der Burg Güssing vom 4. Mai bis 28. Oktober 1990. Redigiert von Harald Prickler. Burgenländische Forschungen. Sonderband. 8. – Eisenstadt: Amt der Burgenländischen Landesregierung, Landesarchiv - Landesbibliothek 1990. 338. 4° Objekt-Nr.: VI 65, S. 251.

Zum Anfang   Zurück   Vorwärts   Zum Ende

Fenster schließen


Leihgeber: Zisterzienserstift Heiligenkreuz (Niederösterreich), Stiftsbibliothek, Codex 226, fol. 129v.
Das beschauliche Leben und das tätige Leben

© Institut für Realienkunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit, Krems


Heiligenkreuz, 1. Drittel 13. Jahrhundert.
Pergament, 26,5 x 17 cm, 153 Blatt
Vergrößertes Photo.

Die Illustration zum "Liber avium" (Vogelbuch), ein frühes Hauptwerk des zisterziensischen Zeichenstils, stellt das beschauliche Leben (vita contemplativa) der Geistlichkeit dem tätigen Leben (vita activa) der Ritter gegenüber: Das beschauliche Leben wird durch Mönch, Taube und Kirchturm charakterisiert, das tätige Leben durch Ritter mit Jagdhund und Falken, darüber einem Falken und Wehrturm.


Harald Prickler


Literatur: Die Gotik in Niederösterreich. Kunst und Kultur einer Landschaft im Spätmittelalter. Katalog der Ausstellung in der Minoritenkirche in Krems-Stein vom 21. Mai bis 18. Oktober 1959. Ausstellungs- u. Schriftleitung Fritz Dworschak (Wien 1959), S. 41.