Bandelier

Bandelier

In: Jagdzeit. Österreichs Jagdgeschichte. Eine Pirsch. Katalog der Ausstellung in der Hermesvilla im Lainzer Tiergarten vom 28. März 1996 bis 16. Februar 1997. Sonderausstellung des Historischen Museums der Stadt Wien. 209. – Wien: Eigenverlag der Museen der Stadt Wien 1996. 356. 8°. Objekt-Nr.: 16.3.4, S. 333.

Zum Anfang   Zurück   Vorwärts   Zum Ende

Fenster schließen


Leihgeber: Privatbesitz
Bandelier

© Privatbesitz

Metallbordüre auf grünem Samt, gepreßte Metallbeschläge mit Tierkampf (Hirschhetze) und Tierdarstellungen. Abzeichen aus massivem Hirschkopf mit dem kleinen österreichischen Reichswappen (Mitte Bindenschild, linkes Feld habsburgischer Löwe, rechtes Feld Lothringen. Schrägbalken mit drei gestümmelten Adlern) an drei Ketten. Plakette mit Monogramm JWC (?)